Der Johnny Kontrolletti in DIR


Achja meine Liebe, heute steuern wir wieder mal mit Karacho in ein Thema rein, was wieder mal für völlige Unruhe sorgen wird. 
Wenn ich einen Impuls schreibe, dann soll er auch etwas bewirken und da liefere ich sicherlich keine Streicheleinheiten sondern es gibt ein paar auf den Deckel, damit ich dich vor einer ganz blöden Sache warnen oder sogar abhalten kann.

Jetzt glotz ich gerade blöd auf den Bildschirm und überlege wie ich gediegen in dieses Thema einsteige ohne sofort einen wunden Punkt zu treffen....aiaiai der Tanz auf dem heißen Drahtseil. 

Ok, du liebst das Kartenlegen? Du liebst es dir in die Karten gucken zu lassen? Topp, dann hoffe ich das du DAS nur machst, wenn es wirklich wichtig ist und du einen Impuls wirklich brauchst?! Ja? Ok super topp...denn dann kannst du jetzt hier gemütlich weiterlesen ohne dich angesprochen zu fühlen!
Wenn du aber dir fast täglich die Karten legen lässt oder bei jeden Gratisangebot HIER schreist und selbst ständig erfragst wie es deinem Herzmenschen geht und was er fühlt, dann freu dich auf einen kleinen Tritt von mir, denn dich spreche ich nämlich heute an!

Willkommen Johnny Kontrolletti....


Ich weiß, im größten Liebeskummer und in der Verlustangst möchte man am liebsten immer und zu jeder Zeit wissen wie es weitergeht und ob es noch eine Chance gibt auf eine Widervereinigung. Ich habe volles Verständnis dafür und kann dein Leid nachvollziehen, aber das Dümmste was du machen kannst, ist deinen Herzmenschen zu kontrollieren indem du ständig die Karten befragst. Warum ist das dumm?? Kann ich dir sagen, denn mit dieser Kontrolle hältst du deine komplette Entwicklung auf und natürlich kommt dadurch dein Herzmensch auch nicht mehr zurück.

Du musst wissen, das Kartenlegen eine Energiearbeit ist und sie dir nur DAS mitteilen was du zum aktuellen Stand wissen sollst, um damit zu arbeiten. Kartenlegen ist kein Spionageakt, aber wird leider genauso fabriziert. In dem Moment wenn du in der Dauerschleife die Karten auf deinen Herzmenschen legst, in dem Moment vergisst du nämlich dich und deine Weiterentwicklung. Anstatt bei dir hinzuschauen legst du deinen ganzen Fokus auf Schnucki. 
Dein Wunsch ist, ihn an deiner Seite zu haben, aber solange du mit dem Thema Kontrolle zu tun hast, stehen deine Chancen sehr sehr schlecht. 
Du redest dir ein die Situation angenommen und akzeptiert zu haben, aber legst trotzdem ständig die Karten, um zu wissen wo dein Herzmensch steht und ob er dich noch liebt?! Tja Mäusle, das ist weit weit entfernt vom Loslassen, sondern das ist eine Abhängigkeit die dich komplett beeinflusst auf deinem weiteren Weg. 

Energien müssen sich entfalten und das können sie nur, wenn du ihnen den Raum gibst. Denkst du wirklich das sich von heut auf morgen etwas verändert an der Situation? Heute sagen die Karten er liebt dich und morgen sagen sie er liebt dich nicht, übermorgen liebt er dich wieder usw.....den einen Tag zeigen die Karten einen Neuanfang und am nächsten zeigt es genau das Gegenteil. Mega oder?? Stiftet doch volle Verwirrung anstatt Klarheit. Man steckt dadurch doch komplett in einer Gefühlsachterbahn fest, da man ja den Karten soviel Macht schenkt. 

Ich muss leider darauf hinweisen, das es viele Berater gibt die mit Johnny Kontrolletti eine Deal haben und bereit sind, dir jeden Tag eine Botschaft zu ziehen um dich immer auf den Laufenden halten wie es deinem Schnucki geht. Du wirst topp informiert sein aber dadurch schön in deinem eigenen Weiterentwicklungsprozess stagnieren. Wenn du darauf Bock hast und das Geld...dann hol dir diese Abo´s aber wundere dich am Ende nicht, wenn deine Verwirrung immer größer wird und Schnucki bei den 7 Zwergen hinter den 7 Bergen verweilt. 
Niemand mag Kontrolle und DEIN Herzmenschen erst Recht nicht. Ihr seid energetisch miteinander verbunden und das was du zu ihm schickst ist der Stalkermodus der Spitzenklassen. Du schickst ihm Verlust, du schickst ihm Angst, du schickst ihn Abhängigkeit und ne dicke fette Portion Bedürftigkeit. Natürlich alles Eigenschaften die eure Liebe wachsen lässt......oder? Im Prinzip wolltest du ja Loslassen, was du im Außen vielleicht auch machst in dem du dich bei ihm nicht meldest oder ihm von dir überzeugst. ABER, da sind ja noch die Karten die dir die Möglichkeit geben, trotzdem immer zu wissen was bei ihm los ist und ob er endlich mal in die Sehnsucht kommt, da du dich ja im Außen nicht mehr mitteilst. Du FUCHS.....
Wird nur leider nicht funktionieren mein Schatz! 

Was ist jetzt die Lösung? Keine Karten legen??? Hmmm....doch, aber wenn dann auf dich! Wenn du deine eigenen Themen durch die Karten entdeckst, dann hast du viel gewonnen. Wenn DU weitergehst und deinen Fokus auf dich legst und die Karten als hilfreiches Werkzeug annimmst anstatt als Spionageakt, dann wird sich automatisch etwas in deinem Leben verändern. Wenn du trotzdem nach 3-6 Monaten mal wissen möchtest wie es deinem Schnucki geht, da kannst du das gern tun....solange du DICH an erste Stelle stellst. 

Meine Kunden kennen mich und wissen das ich nur alle 3-6 Monate mal einen Blick auf den Schnucki werfe und ansonsten gibt es nur Themen die einen selbst betreffen. Ich möchte das DU vorankommst und unterstütze nicht deine Stagnation und Spionage. Wenn Schnucki Gefühle hat, dann wird er auch wieder in deine Richtung gehen, aber erst wenn du es geschafft hast den inneren Johnny Kontrolletti abzulegen. 
Es ist die größte Herausforderung, aber eine die sich lohnt....